LF 16/12 Löschgruppenfahrzeug

Standort: Weil der Stadt

 

Funkrufname: Florian Weil der Stadt 1/44

Besatzung: 9 Feuerwehrleute

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1224

Aufbau: Metz

Baujahr: 1997

 

 

Beschreibung:

Mit diesem Fahrzeug ist es der Abteilung Weil der Stadt möglich, eine umfangreiche Brandbekämpfung bei Schadenfeuern und Bränden durchzuführen. Ebenso kann es zur technischen Hilfe bei Verkehrsunfällen eingesetzt werden.

 

HLF 20/16 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Standort: Weil der Stadt

 

Funkrufname: Florian Weil der Stadt 1/46

Besatzung: 9 Feuerwehrleute

Fahrgestell: MAN TGM 13.280

Aufbau: Rosenbauer

Baujahr: 2007

 

 

Beschreibung:

Mit diesem Fahrzeug ist es der Abteilung Weil der Stadt möglich, umfangreiche technische Hilfe bei Verkehrsunfällen zu leisten. So können eingeklemmte Personen mittels der hydraulischen Rettungsgeräte gerettet werden. Ebenso kann eine umfangreiche Brandbekämpfung bei Schadenfeuern und Bränden durchgeführt werden.

 

LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug

Standort: Merklingen

 

Funkrufname: Florian Weil der Stadt 2/42

Besatzung: 9 Feuerwehrleute

Fahrgestell: Mercedes-Benz 917

Aufbau: Metz

Baujahr: 1999

 

 

Beschreibung:

Mit diesem Fahrzeug ist es der Abteilung Merklingen möglich, umfangreiche technische Hilfe bei Verkehrsunfällen zu leisten. Ebenso kann eine umfangreiche Brandbekämpfung bei Schadenfeuern und Bränden durchgeführt werden.

 

LF 20/20 Löschgruppenfahrzeug

Standort: Merklingen

 

Funkrufname: Florian Weil der Stadt 2/44

Besatzung: 9 Feuerwehrleute

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1529 AF

Aufbau: Ziegler

Baujahr: 2011

 

 

Beschreibung:

Der Einsatzschwerpunkt dieses Fahrzeugs liegt in der Personenrettung und Brandbekämpfung bei Schadenfeuern und Bränden. Ebenso kann es zur Beseitigung von Sturmschäden oder dem Auspumpen von Kellern nach einem Starkregen eingesetzt werden.

 

LF 10 Löschgruppenfahrzeug

Standort: Münklingen

 

Funkrufname: Florian Weil der Stadt 3/42

Besatzung: 9 Feuerwehrleute

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1329 AF

Aufbau: Magirus

Baujahr: 2016

 

 

Beschreibung:

Der Einsatzschwerpunkt dieses Fahrzeugs liegt in der Brandbekämpfung bei Schadenfeuern und Bränden, sowie der Wasserentnahme aus offenen Gewässern mithilfe der Tragkraftspritze. Ebenso kann es zur technischen Hilfeleistung kleineren Umfangs eingesetzt werden.

 

LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug

Standort: Hausen

 

Funkrufname: Florian Weil der Stadt 4/42

Besatzung: 9 Feuerwehrleute

Fahrgestell: Mercedes-Benz 814

Aufbau: Ziegler

Baujahr: 1993

 

 

Beschreibung:

Mit diesem Fahrzeug ist es der Abteilung Hausen möglich, technische Hilfe bei Verkehrsunfällen zu leisten. Ebenso kann eine umfangreiche Brandbekämpfung bei Schadenfeuern und Bränden durchgeführt werden.

 

LF 8 Löschgruppenfahrzeug

Standort: Schafhausen

 

Funkrufname: Florian Weil der Stadt 5/41

Besatzung: 9 Feuerwehrleute

Fahrgestell: Mercedes-Benz 711

Aufbau: Metz

Baujahr: 1989

 

 

Beschreibung:

Der Einsatzschwerpunkt dieses Fahrzeugs liegt in der Brandbekämpfung bei Schadenfeuern und Bränden, sowie der Wasserförderung über lange Wegstrecken. Ebenso kann es zur technischen Hilfeleistung kleineren Umfangs eingesetzt werden.

 

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd